Logo Musée préhistorique de Tautavel

Appelez-nous :

+33 (0)4 68 29 07 76

Pour toute information ...

N

Appelez-nous :

+33 (0)4 68 29 07 76

N

Envoyez-nous un email :

contact @ 450000ans.com

Besuch des Museums

Für einen Familienausflug in die Vergangenheit…

Mehr als 2000 m2 Ausstellungsgalerien, für eine Familienreise in die Vergangenheit…

Der Museumsbesuch für Einzelpersonen ist kostenlos, außer während der Schulferien, in denen Führungen ohne Aufpreis arrangiert werden können. Workshops und Animationen für Einzelbesucher sind zu bestimmten Zeiten kostenlos und ohne Reservierung möglich, bitte konsultieren Sie die Seite Nachrichten.

Das Museum für Vorgeschichte von Tautavel präsentiert außergewöhnliche Sammlungen, die zu den reichsten der Welt gehören, um diese ferne Vergangenheit für alle verständlich zu machen.

Das Museum für Vorgeschichte von Tautavel lädt Sie in 21 Sälen ein, den Mann von Tautavel (450 000 Jahre alt) und die ältesten prähistorischen Männer Frankreichs (560 000 Jahre alt) kennen zu lernen. Mit Die ersten Menschen in Europa, (300 Meter entfernt) treffen Sie auf prähistorische Männer in Spanien, Italien, Georgien und Frankreich mit einer auf neuen Technologien basierenden Museographie.

Der Eintritt in den Bereich “Die ersten Bewohner Europas” ist mit der Eintrittskarte für das Tautavel-Museum für Urgeschichte kostenlos, es ist ein Bonusbesuch. Dieser städtische Raum hat seine eigenen Öffnungszeiten und Tage, wir lehnen jede Verantwortung für diesen Raum ab, weitere Informationen über www.tautavel.com

Erleben Sie mit dem Programm der Ferienaktivitäten eine prähistorische Erfahrung..

 

Ein lebendiger und mehrsprachiger Besuch

Erläuterungen in 6 Sprachen bieten den Besuchern in jedem der Museumsräume klare und lehrreiche Erklärungen. Französisch, Englisch, Spanisch, Katalanisch, Deutsch, Niederländisch.

Großmaßstäbliche Rekonstruktionen

Dank originalgetreuer Rekonstruktionen prähistorischer Szenen tauchen Sie in das Herz des Tautaveltals ein und unternehmen eine fabelhafte Reise zwischen Menschen, Tieren und Landschaften. Eine lebensgroße Rekonstruktion der Caune de l’Arago (die Höhle, die den Männern von Tautavel als Lebensraum diente) ermöglicht es Ihnen, in eine Szene aus dem Leben dieser Vorfahren einzutauchen. Eine Projektion zeigt uns eine Jagdszene vor 450.000 Jahren.

Im spektakulären Diorama-Saal verleiht eine Ton- und Lichtszenografie den Szenen des prähistorischen Alltagslebens einen einzigartigen Realismus, der das Publikum überrascht. Erleben Sie eine prähistorische Erfahrung.

Taktile Objekte

Im Allgemeinen ist es aus offensichtlichen Konservierungs- und Sicherheitsgründen streng verboten, die in einem Museum präsentierten Objekte zu berühren. Das Museum von TAUTAVEL hat dieses Verbot aufgehoben und lädt nun die Öffentlichkeit ein, speziell für diesen Zweck entworfene Objekte “anzufassen”. Es handelt sich um Abgüsse archäologischer Originalstücke, die in der Caune de l’ARAGO in TAUTAVEL entdeckt wurden. Diese Stücke wurden zum einen wegen ihrer haptischen Qualitäten und zum anderen wegen ihres didaktischen Interesses ausgewählt. Diese taktilen Objekte werden auch als Hilfsmittel verwendet, um behinderten Menschen Kommentare zu geben.

Abonniere unseren Newsletter

Schicken Sie mir den Newsletter 450000ans.com. Mir ist bekannt, dass ich mich durch Klicken auf “Ich abonniere” ausdrücklich für den Erhalt des Newsletters entscheide und dass ich den Newsletter jederzeit problemlos abbestellen kann.

Pin It on Pinterest

Shares
Share This